Vom 19.05. – 21.05.2017

Jenny konnte zwei fehlerfreie Runden mit der 4-Jährigen Stute Cinderela von Captain Jack in der Springpferdeprüfung A* zurücklegen. Mit der Wert- und Endnote von 7,5 wurde sie, da nur eine viertel Platzierung ermöglicht wurde, dann 1. Reserve (5.Platz).

Mit Valencia, der 6-Jährigen Vulkano Schimmelstute wurde sie auch mit einer Wert- und Entnote von 7,8 in die erste Reserve gesetzt bei der Springpferde-Prüfung der Klasse L.

Am Samstag schaffte Jenny es dann sich in der Springprüfung der Klasse L doppelt zu platzieren. Mit dem 7-Jährigen Condendro I- Sohn Contento M rangierten  sie sich auf Rang 3 und mit Valencia in einer ebenfalls fehlerfreien Runde auf Rang 7.

 

Ann-Katrin absolvierte ebenfalls eine fehlerfreie Runde in der Springpferde A** (für 4 bis 5-Jährige Pferde) mit der Cornet’s Prinz Stute Granate P.

 

Auch Vanessa konnte schöne fehlerfreie Runden in Stukenbrock zeigen mit ihren Pferden Cassiopeia und Catinera. Mit Catinera R wurde sie auch mit einer Wert- und Entnote von 7,8 bewertet und landete damit auch in der 1.Reserve.

Leider wurde ihr die Zeit im M* zum Verhängnis, das sie nicht mehr eine Platzierung erhielt. Trotzdem hat sie gute und ansehnliche Runden mit ihren Pferden geritten.

Am Sonntag war ein Abwurf im Springen der Klasse S* mit Stechen das Aus für Vanessa mit der Stute Cassiopeia eine Platzierung zu erhalten. Wenn man aber bedenkt, dass Vanessa  mit 17 Jahren den Parcours bis zum Schluss bewältigte, trotz vieler namhaften Starter die aufgegeben oder ausgeschieden sind, war es eine durchaus sehr gute Leistung!

 

Auch Joleen (8 Jahre alt) zeigte sich mit dem Pony Latina in der Schritt, Trab, Galopp Prüfung wieder gut und wurde achte.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung